Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Gedenk und Feiertag:

keine

Zitate des Tages:

"Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert."
„Der Mensch ist weder Schurke noch Held. Vielmehr ist er beides zugleich.“
„Wir haben gelernt, wie die Vögel zu fliegen, wie die Fische zu schwimmen; doch wir haben die einfache Kunst verlernt, wie Brüder zu leben.“ (Martin Luther King)
 
„Freiheit ist immer nur Freiheit des anders Denkenden.“
„Mir imponieren nur die Ratschläge und Grundsätze, die der Ratgebende selbst beherzigt.“
"Der Charakter einer Frau zeigt sich nicht, wo die Liebe beginnt, sondern wo sie endet." (Rosa Luxemburg)

 Daten des Tages:

1559: Elisabeth I. wird in der Westminster Abbey zur Königin von England und Irland gekrönt. Unter ihrer Regentschaft wird England eine Weltmacht.
1708: Johann Friedrich Böttger gelingt in Dresden die Herstellung des ersten europäischen Hartporzellans.
1759: Das Britische Museum in London wird eröffnet.
1885: Das kaiserliche Patentamt veröffentlicht das an Paul Nipkow rückwirkend erteilte Patent über die nach dem Erfinder benannte Nipkow-Scheibe. Auf ihr basiert das entstehende mechanische Fernsehen.
1892: James Naismith veröffentlicht die 13 Regeln des von ihm erfundenen Spiels Basketball.
1896: Die erste Autovermietung wird in Paris gegründet.
1919: In Berlin werden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht nach der Niederschlagung des Spartakusaufstandes von Reichswehrsoldaten ermordet. Gegen den Hauptverantwortlichen Waldemar Pabst wird keine Anklage erhoben, auch die anderen Mittäter werden nie zur Verantwortung gezogen. Die Verwicklung von Reichswehrminister Gustav Noske und Reichskanzler Friedrich Ebert in die Morde ist bis heute ungeklärt.
1924: Die BBC sendet mit Richard Hughes' A comedy of danger das erste Hörspiel.
1962: Der Berliner Kabarettist Wolfgang Neuss verrät in einer Zeitungsannonce den Namen des Mörders im Francis Durbridge-Krimimehrteiler Das Halstuch, zwei Tage vor Ausstrahlung der sechsten und letzten Folge des Straßenfegers im Deutschen Fernsehen. Das Lüften des sorgsam gehüteten Geheimnisses sorgt für einen Skandal.
1966: Heinz Schenk und Lia Wöhr agieren erstmals als Gastgeber in der Unterhaltungsshow Zum Blauen Bock, die zuvor Otto Höpfner den Fernsehzuschauern präsentiert hat.
1971: Der Assuan-Staudamm wird in Ägypten eingeweiht.
1983: Das Zündwarenmonopol des schwedischen Konzerns Svenska Tändsticks AB in Deutschland endet nach 53 Jahren. Es war 1930 als Gegenleistung für einen Staatskredit über 125 Millionen Dollar gewährt worden.
1990: Mehrere Tausend Demonstranten stürmen und verwüsten die ehemalige Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR.
1991: Der irakische Diktator Saddam Hussein lässt die durch Resolution 678 des UN-Sicherheitsrates gesetzte Frist zum Rückzug aus Kuwait ungenutzt verstreichen. Damit sind die Mitgliedstaaten der UNO ermächtigt, „alle erforderlichen Mittel zur Befreiung Kuwaits vom Irak einzusetzen“. Am folgenden Tag beginnt Operation Desert Storm.2001: US-Unternehmer Jimmy Wales und der Philosophie-Dozent Larry Sanger gründen die freie Enzyklopädie Wikipedia.
2009: US-Airways-Flug 1549 endet mit einer Notwasserung auf dem Hudson River in New York City. Flugkapitän Chesley B. Sullenberger muss wegen Vogelschlag kurz nach dem Start das Flugzeug notlanden. Alle 155 Menschen an Bord der Maschine werden gerettet.
 

 Geburtstagskinder des Tages:

Franz Grillparzer(1791), Josef Breuer(1842.Mitbegründer der Psychoanalyse), Aristoteles Onassis(1906), Gene Kurpa(1909- "Erfinder" des Drum-Solo), Lloyd Bridges(1913), Maria Schell(1926), Martin Luther King(1929), Christian Anders(1945), Michael Schanze(1947),   Andreas Gursky(1955-Fotograf), Mario van Peebles(1957), Mathias Döpfner(1963), Adam Jones(1965- Gitarrist Tool), Meret Becker(1969) René Adler(1985), Lucry(1990)

Verstorbene des Tages:

Rosa Luxemburg(1919), Karl Liebknecht(1919), Ernst Neger(1989)

 

Videos zum Tage:

 

You have no rights to post comments