Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

21. April:
753 v. Chr.: Romulus gründet auf einem der sieben Hügeln am Tiber die ewige Stadt Rom.
1519: Der Hernán Cortés landet an der Küste Mexikos und beginnt mit der Eroberung Mexikos und des Aztekenreiches.
1847: Auf dem Gendarmenmarkt und dem Molkenmarkt in Berlin kommt es zur „Kartoffelrevolution“, handgreiflichen Auseinandersetzungen wegen sprunghaft erhöhter Preise für Kartoffeln.
1960: Die neu gebaute Stadt Brasilia wird zur Hauptstadt Brasiliens und löst den bisherigen Regierungssitz Rio de Janeiro ab.
1967: In Griechenland putscht das Militär gegen die Monarchie. König Konstantin II. wird abgesetzt und es beginnte eine 7 Jahre dauernde Militärdiktatur.
1976: In Bergheim, westlich von Köln, nimmt der größte Schaufelradbagger der Welt seine Arbeit auf. Die überdimensionale Maschine förderte täglich 240.000 Kubikmeter Braunkohle - wozu sonst 40.000 Arbeiter nötig gewesen wären.
1989: Nintendo bringt in Japan den Game Boy auf den Markt, der sich in der Folge zu einem weltweiten Millionenseller entwickelt. Tetris ist im Lieferumfang enthalten.
1997: Eine Pegasusrakete bringt von Gran Canaria aus erstmals 21 Urnen für eine Weltraumbestattung ins All Unter ihnen auch die Asche von Gene Roddenberry, dem Schöpfer von Star Trek.

Geburtstage:

Anthony Quinn(1916), Elizabeth II(1926), Xaver Schwarzenberger(1946),Iggy Pop(1947), Tony Danza(1951),Gerhard Delling(1959), Nadeshda Brennicke(1973)
 
http://youtu.be/TBo0LLlKu5Q

You have no rights to post comments