Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

2. Juni:
Heute ist Internationaler Hurentag und Tag der Organspende
1924: Der US-Kongress verabschiedete den so genannten Snyder Act, demnach den amerikanischen Ureinwohnern, die in den USA geboren waren, das Recht auf Staatsbürgerschaft gewährt wurde.
1933: In London beginnt eine internationale Konferenz, die nach Wegen aus der anhaltenden Weltwirtschaftskrise sucht.
1953: Elisabeth II. wird in London zur Königin von Großbritannien und Nordirland gekrönt.
1967: Der Student Benno Ohnesorg wird in Berlin bei einer Demonstrationen gegen den Besuch des persischen Schahs Reza Pahlavi von dem Polizisten Karl-Heinz Kurras erschossen.
1980: In Deutschland kommt der von dem ungarischen Designer Ernő Rubik erfundene Zauberwürfel auf den Markt.
1991: Mit dem Fahrplanwechsel setzt die Deutsche Bundesbahn erstmals fahrplanmäßig den Intercity-Express, den ICE 1, ein.

Geburtstage:
Edward Elgar(1857), Johnny Weissmüller(1904), Heinz Sielmann(1917), Marcel Reich-Ranicki(1920), Karl-Heinz Feldkamp(1934), Wilhelm Wieben(1935)

http://youtu.be/7ikJ4XebpFM

You have no rights to post comments