Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

20 Juni:
Heute ist Weltflüchtlingstag
1837: In Großbritannien wird die 18-jährige Viktoria I. als Nachfolgerin ihres verstorbenen Onkels Wilhelm IV. Königin.
1893: In Aachen gründet Franz Zentis ein Kolonialwarengeschäft, aus dem das Konfitüren, Süßwaren und andere Lebensmittel produzierende Unternehmen Zentis hervorgeht.
1900: Der deutsche Gesandte in Peking, Clemens von Ketteler, wird im um sich greifenden Boxeraufstand von einem Soldaten auf offener Straße erschossen.
1908: Das Kaiserliche Patentamt erteilt Melitta Bentz Gebrauchsmusterschutz auf ihre Erfindung eines Kaffeefiltriersystems.
1931: US-Präsident Herbert Hoover schlägt in der Weltwirtschaftskrise im Hoover-Moratorium vor, die internationalen Zahlungsverpflichtungen der Staaten ein Jahr lang auszusetzen.
1948: Bei der Währungsreform in den Westzonen bekommt jeder westdeutsche Bürger 40 Mark (DM), die hiermit eingeführt wird und die Reichsmark ablöst.  
1963: Ein „Heißer Draht“ zwischen den Staatschefs der USA und der Sowjetunion für bessere Handhabung von politischen Krisensituationen wird – aufgrund der Erfahrungen der Kubakrise – eingerichtet.
1991: Der Deutsche Bundestag beschließt die Verlegung des Regierungssitzes von Bonn nach Berlin.
2003: Die Non-Profit-Organisation Wikimedia Foundation wird in Saint Petersburg in Florida gegründet.

Geburtstage:
Jacques Offenbach(1819), Erol Flynn(1909), Martin Landau(1931), Danny Aiello(1933), John Mahoney(1940), Eugen Drewermann(1940), Ulf Merbold(1941), Brian Wilson(1942),  Gudrun Landgrebe(1950), John Goodman(1952), Ulrich Mühe(1953), Nicole Kidman(1967), Robert Rodriguez(1968)

http://youtu.be/nC2gZMNkyJo Beachboys good vibration (brian Wilson)

You have no rights to post comments