Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

10. Juli:
1499: Das erste Schiff der Flotte Vasco da Gamas kehrt nach der erfolgreichen Indienfahrt in die Heimat zurück.
1817: Der Erfinder des Kaleidoskops, David Brewster, erhält darauf ein englisches Patent.
1952: Die SED beschließt den Aufbau der Nationalen Volksarmee.
1955: David Ben-Gurion wird zum israelischen Ministerpräsident gewählt.
1956: Das Autobahnkreuz Frankfurter Kreuz, der heute meistbefahrene Verkehrsknotenpunkt Europas, wird dem Verkehr übergeben.
1962: Der erste amerikanische Fernsehsatellit "Telstar 1" wird von Cape Canaveral aus ins All geschickt. Erstmals werden TV-Bilder über den Atlantik übermittelt.
1976: Bei einem Unfall in der Chemiefabrik Icmesa im norditalienischen Seveso, der Umweltkatastrophe von Seveso, werden große Mengen des hochgiftigen Dioxins TCDD freigesetzt.
1985: Das Greenpeace-Schiff Rainbow Warrior wird in Auckland, Neuseeland von französischen Geheimdienst-Agenten versenkt. Ein Mensch kommt ums Leben.
1989: Die Techno-Party Loveparade hat mit 150 Teilnehmern in Berlin Premiere.

Geburtstage:
Johannes Calvin(1509), Nikola Tesla(1856), Marcel Proust(1871), Carl Orff(1895), Alfred Biolek(1934), Ulla Kock am Brink(1981), Jessica Simpson(1980), Mario Gómez(1985)

http://youtu.be/GD3VsesSBsw Carl Orff Oh Fortuna (Carmina Burana)

You have no rights to post comments